Google Ads versus Bing Ads in der Gastro-Branche

Wir wollen daher diesen Artikel dazu nutzen, um Ihnen auch Bing Ads vorzustellen. Bing Ads stammen von der gleichnamigen Suchmaschine, die von Microsoft betrieben wird. Es wird ein vergleichbares Angebot geboten. Es ist in gleicher Art und Weise einfach möglich, Werbung zu schalten. 

 

 

Vorteile von Bing Ads

 

Wie bei den Google Ads auch, handelt es sich bei Bing Ads um bezahlte Suchmaschinenwerbung. Die Ergebnisse sind oberhalb der organischen Suchanfragen zu finden. Daher ist ein Vorteil der Bing Ads, dass sie dem Nutzer unmittelbar ins Auge stechen. Gerade in der Gastro-Branche erfreuen sich Bing Ads großer Beliebtheit, weil sehr viele branchenfreundliche Suchanfrage auf der Suchmaschine erfolgen. Der Grund liegt vor allem im weit verzweigten Partnernetzwerk. Unter anderem befinden sich auch viele Unternehmen darunter, die indirekt mit der Gastro-Branche in Verbindung stehen. Das ist natürlich ein Vorteil für jeden Gastro-Betrieb, der auf der Bing-Webseite eine Werbeeinschaltung startet. Weitere Gründe liegen in der Größe und damit einhergehenden Bedeutung der Suchmaschine von Microsoft.

 

 

Maximieren Sie den Bing Ads Erfolg durch Profis

 

Vielen Lesern und Leserinnen dürfte nicht bewusst sein, dass Bing die zweitgrößte Suchmaschine weltweit ist. Das ist auch wegen des stark verzweigten Netzwerkes der Fall. Im privaten Bereich wird Bing auch als Suchmaschine vorgeschlagen. Viele Nutzer bleiben daher bei Bing und wechseln nicht zu Google als Alternative. Der Erfolg von Bing Ads für Sie als Gastro-Betrieb ist natürlich kein Selbstläufer und bedarf ständiger Betreuung. Durch eine professionelle Bing Ads Betreuung lässt sich der Werbeerfolg auch optimieren. Damit bleiben die Kosten für die Keyword-Suchanfragen gesenkt werden und die Anzahl der Klicks erhöht werden. Man muss wissen, dass durch ein Gebot auf die Keywords auch die Sichtbarkeit der Anzeigen beeinflusst werden kann. 

 

Schreibe einen Kommentar